Katalog der Produkte
Was ist Homologation und das Internationale Abkommen?

 

Was ist Homologation?

Die Homologation ist das Verfahren der Qualitätskontrolle laut den strengen europäischen Normen, wobei der ganze Produktionsprozeß und die Qualität aller Segmente der Produktion beobachtet werden - von der Bestellung von Rohstoffen bis zur endgültigen Kontrolle des Fertigprodukts.

Das Internationale Abkommen!

Die Republik Kroatien ist ein Signatarstaat des Internationalen Abkommens über die Verkehrssicherheit. Dies bedeutet, daß die internationalen Normen für die Republik Kroatien verbindlich sind.

Laut den Verpflichtungen, die aus diesem Abkommen hervorgehen, hat die Republik Kroatien folgende Homologationsvorschriften verabschiedet:

  • Vorschrift über die Homologation der hinteren Dimensionsplatten für die Markierung von langen Kraftfahrzeugen und Schwerlastwagen,
  • Vorschrift über die Homologation der hinteren Dimensionsplatten für die Markierung von langsamen Kraftfahrzeugen,
  • Vorschrift über die Homologation der Retroreflexionsmarker für lange Kraftfahrzeuge und Schwerlastwagen und deren Anhänger.

Die Prüfung von hinteren Dimensionsplatten laut den oben angeführten Vorschriften kann nur von den bevollmächtigten Laboratorien laut den folgenden Normen durchgeführt werden:

  • ECE R 70.01
  • ECE R 70.00
  • ECE R 69.00
  • ECE R 104.00

Die oben angeführten Regeln werden von der UN Wirtschaftskommission für Europa, mit Änderungen vom 01. Januar 1998 (ECE Dokumente), festgesetzt.
Sie stellen den Anhang zum Genfer Abkommen aus dem Jahre 1958 dar, u.z. hinsichtlich der gegenseitigen Annahme der Homologationsansprüche und der Homologation von Kraftfahrzeugen und deren Anhänger.

DIES BEDEUTET, DASS AB DEM 01. JANUAR 2000 ALLE KRAFTFAHRZEUGE MIT DEN VORGESCHRIEBENEN, LAUT DEN ECE R 70.01 UND ECE R 69.00 NORMEN HOMOLOGIERTEN DIMENSIONSPLATTEN VERSEHEN WERDEN MÜSSEN.

AB DEM 01. APRIL 2001 MÜSSEN ALLE LANGEN KRAFTFAHRZEUGE UND SCHWERLASTWAGEN MIT DEN VORGESCHRIEBENEN, LAUT DER ECE R 104 NORM HOMOLOGIERTEN RETROREFLEXIONSMARKERN (KONTUR- UND UNTERSCHEIDUNGSMARKERN) VERSEHEN WERDEN.



WICHTIG: ALLE Produkte von GRAFEX-trade haben Etiketten und sind nach den Bestimmungen des Standardsgesetzes (Amtsblatt Nr. 96/03 vom 10. Juli 2003, Art. 17 u. 18) bezeichnet.

Alle unseren Produkte sind mit EAN Strichcodes von GRAFEX-trade, laut dem Zertifikat von EAN International/UCC, versehen.
Reflexionsprodukte haben auch die Garantie der Firma